Listenansicht mit alternierenden (odd/even) Einträgen

Per Standard kann man bei der Listenansicht die Adressen nicht alternierend mit einer Hintergrundfarbe hinterlegen. In diesem Beispiel wird eine mögliche Lösung beschrieben.

Oft benötigt und einfach umzusetzen!

Als erstes muss im Adressen Template an passender Stelle das HTML Element mit einem Subpart (MARKER) als CSS Class ergäzt werden.

Subpart einbinden


<div class="vcard <!-- ###SUBPART_ODDEVEN### begin --><!-- space holder for simulate odd even --><!-- ###SUBPART_ODDEVEN### end -->">

im Template einbinden

typoscript Code erweitern

Im typoscript muss der erstelle Subpart (MARKER) entsprechend angefüllt werden.

Counter und ODD/EVEN einbinden


plugin.tx_ttaddress_pi1 {
	templates.default {
		subparts {
			oddeven {
				stdWrap.cObject = COA
				stdWrap.cObject {

					1 = LOAD_REGISTER
					1 {
						counter {
							current=1
							setCurrent {
								data = register:counter
								wrap = |+1
							}
							prioriCalc = intval
						}
						zaehler.data = register:counter
						zaehler.stdWrap.wrap = |%2
						zaehler.prioriCalc=1
					}

					10 = TEXT
					10.dataWrap = row{register:counter} oddeven{register:zaehler}
				}
			}
		}
	}
}
im Template einbinden

Demo des Scripts

Photo of Vorname 1 Mittelname ANachname 1 Vorname 1 Mittelname ANachname 1
Organisation
Photo of Vorname 2 Mittelname BNachname 2 Vorname 2 Mittelname BNachname 2
Organisation