Schritt f?r Schritt

Schritt 3 : Dieses Layout rasch mit Modern Template Building umsetzen

ERROR: Content Element with uid "199" and type "menu" has no rendering definition!

Template anpassen

Im Template werden Marker (###TEXT###) ?berall dort eingef?gt wo der Inhalt von Typo3 kommen soll.

In diesem Fall sieht das Template danach so aus.

TypoScript erstellen und einbinden

Das TypoScript wird jetzt etwas ver?dert. In diesem Fall erstelle ich die Template Funktionalität ausserhalb der PAGE und f?ge das Template danach in die PAGE ein.

Oops, an error occurred! Code: 202012051236174ae93872

Neu ist dieser TypoScript Code nicht mehr direkt in der Datenbank sondern in einer Datei abgelegt. Dies hat verschiedene Gr?nde, unter anderem weil ich lieber in einem externen Editor arbeite.

Diese Datei wird im Seiten Template bei Setup entsprechend eingebunden.


<INCLUDE_TYPOSCRIPT: source="FILE:EXT:fb_stepbystep/step3/static/setup.txt">

Um es schnell zu machen, f?ge ich die Men?s und der Fusszeilen Inhalt als HTML Code ein. Zuerst geht es darum, das der HTML Code der 3 Content Spalten aus dem TYPO3 kommen. Dies wird mit diesem Code realisiert.


COL1_CONTENT < styles.content.getLeft
COL2_CONTENT < styles.content.get
COL3_CONTENT < styles.content.getRight

Damit dies funktioniert, muss man beim Seiten Template entsprechend CSS Styled Content einbinden. Mit dem einbinden f?gt man weiteren TypoScript dazu, welcher f?r das rendering der Elemente verwendet wird.

einbinden der datei css_styled_content/static/setup.txt k?nnte man auch direkt im eigenen Code machen

HTML Code (Inhalt) im Typo3 erfassen

Da gibt es nicht viel zu sagen, anstelle des HTML Codes direkt im Template einzugeben wird im TYPO3 ein Content Element (HTML) erstellt und der Code eingef?gt.

Dies war Schritt 3!

Vielen Dank f?r's rein schauen.

thefox