Shadowbox.js einbinden

Einbinden im Template

Zuerst die aktuelle Version von Shadowbox.js downloaden, auf dieser Seite wird die Version 3.0.3 verwendet. Danach die JS und die CSS Datei im Template einbinden.

Oops, an error occurred! Code: 2020102610164283d12a40Oops, an error occurred! Code: 20201026101642b4c1628e

Als nächstes muss das Popup deaktiviert (umgebaut) werden und die Links zum Öffnen der Bilder benötigen das rel="shadowbox" Attribut. Im folgenden Beispiel wird gezeigt wie der Umbau aussieht, wenn man die Extension DAM im Einsatz hat.

Oops, an error occurred! Code: 20201026101642284bc7a3Oops, an error occurred! Code: 20201026101642f71dc258Oops, an error occurred! Code: 20201026101642e2eb27ac